menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Gesundheitszentrum

Bauherr: MFZ GbR

Baujahr: 2004

Leistungen: LP 1-9

Der Neubau ist ein multifunktionales Gebäude mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten. Ein Stahlbetonskelett bildet das Konstruktionskonzept: Der aussteifende Erschließungskern ermöglicht eine offene Anordnung der Etagen. Verglaste Rasterfassaden ohne statische Funktion schaffen zugleich ein Höchstmaß an Offenheit und Transparenz. Im Erdgeschoss befinden sich geschosshoch verglaste Verkaufs- und Geschäftsräume. Ein umlaufendes Glasvordach schützt den unmittelbar angrenzenden Fußgängerbereich. Das Obergeschoss wird durch Arztpraxen der unterschiedlichen Fachrichtungen genutzt. Hier umlaufen bewegliche, computergesteuerte Großlamellen das gesamte Geschoss, bieten neben Sonnen- und Blendschutz auch einen flexiblen Sichtschutz – und vermitteln nicht zuletzt den Ausdruck von Diskretion.