menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Kneipptretbecken

Bauherr: Eisenmoorbad BS-Kur GmbH

Baujahr: 2007

Leistungen: LP 1-9

Die überdachte, zentrale Tretbeckenanlage befindet sich am nord-östlichen Rand des Kurparks und ist die größte aller Anlagen im Park. Die Architektur reagiert auf den Standort im historischen Kurpark Bad Schmiedeberg und lädt die Kurgäste zum Verweilen und Flanieren ein. Wand, Pergola, Dach, Stützen und die gepflasterte Fläche verzahnen die Landschaft mit dem Bauwerk. Ein Tretbecken und zwei Armbecken bieten die Möglichkeit für selbstständige Kneippanwendungen mit Wasser. Die Wand, welche das Rückgrat dieser baulichen Anlage bildet, ist zum einem die Abgrenzung und Schutz zum Nachbarn, und zum anderen stellt sie den Kneipp – Lehrpfad dar, an der die 5 Säulen der Kneipp-Therapie in Form von Informationstafeln verdeutlicht werden.