menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Bildungszentrum Lindenfeld

Bauherr: Stadt Wittenberg

Baujahr: 2012

Leistungen: LP 1-8

Das prägnant an einer Kreuzung gelegene Gebäude wurde in den Jahren 1909/10 erbaut und ist heute denkmalgeschützt. Das ‚Bildungszentrum Lindenfeld’ fungiert nunmehr als gemeinsame Heimstatt für Volkshochschule, Musikschule und Medienzentrum des Landkreises Wittenberg. Kernstück ist der ‚Marktplatz’ im Erdgeschoss, der als Bürgerbüro in Sachen Bildung prominente Anlaufstelle sein soll. Hier präsentieren sich die Bildungseinrichtungen der Stadt und des Kreises, hier wird beraten, erfolgen die An- und Abmeldungen für Kurse. PC-Arbeitsplätze gewährleisten den kostenfreien Zugang zum Internet, Loungemöbel laden zum Verweilen ein. Die weiträumige Aula des Hauses bietet einen angemessenen Rahmen für Konzerte und Veranstaltungen, ein bereits seit den 1970er Jahren existierendes Planetarium wird weiterhin genutzt.