menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Artilleriewagenhaus

Bauherr: SALEG

Baujahr: 2010

Leistungen: LP 1-8

Das Umbaukonzept zu den Städtischen Sammlungen, wurde innerhalb der Internationalen Bauausstellung 2010 unter dem Projektitel "Ausstellung im Campus" realisiert. Es sah vor, den gesamten Innenraum bis auf die Tragstruktur frei zu stellen und nur die notwendigen Treppenhäuser an den Giebelwänden, sowie den Aufzugsschacht als bauliche Festkörper zu errichten. Alle weiteren Funktionen, wie Garderobe, Anschluss- und Lagerräume und WCs befinden sich in frei im Raum positionierte Funktionsboxen. Diese haben in allen Geschossen die gleichen Abmessungen und stehen abgerückt von den Außenwänden als Einbaumöbel in den jeweiligen Grundrissen.
  • Artilleriewagenhaus

    Artilleriewagenhaus

  • Ansicht Arsenalplatz

    Ansicht Arsenalplatz

  • Grundriss Erdgeschoss

    Grundriss Erdgeschoss

  • Standort am Arsenalplatz

    Standort am Arsenalplatz

thumbnail_Artilleriewagenhausthumbnail_art_ans.jpgthumbnail_art_eg.jpgthumbnail_art_lage.jpgthumbnail_crw_0545.jpgthumbnail_crw_0542.jpgthumbnail_crw_0527.jpg