menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

KITA Korbinchen

Bauherr: Stadt Wittenberg

Baujahr: 2011

Leistungen: LP 1-8

Wie ein Pflug schiebt sich der Baukörper in den bestehenden Hang. Hierdurch entsteht auf der Außenseite ein kleines Kindertheater. Durch die unterschiedlichen Anschlusshöhen des Außengeländes ergeben sich verschiedene, interessante Ausblicke. Das Gebäude selbst besteht aus einem flachen Erschließungsbaukörper, in dem alle notwendigen Räume angeordnet sind. Um die vorgegebene Grundstücksfläche optimal zu nutzen zu können, knickt dieser Körper nach links und rechts ab und bildet somit einen Trichter, der den Haupteingang zur Kita klar definiert. In die beiden abgeknickten Flanken schieben sich zwei größere Baukörper, in denen die Hauptnutzungen untergebracht sind. Neben Gruppen und Hausaufgabenraum sind ein Sport- und Bewegungsraum, eine Kinderküche und ein Kreativraum mit Werkstatt in dem Neubau vorhanden.