menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

BBW-Lehrlingswerkstatt

Bauherr: BBW Wittenberg

Baujahr: 2009

Leistungen: LP 1-9

Das Gebäude besteht aus zwei leicht versetzten Baukörpern, die sich optisch voneinander unterscheiden. So ist der vordereTeil als flacher Kubus mit einer Wellblechfassade ausgebildet, während der hintere Teil mit einem roten Putz und nur partiellen Wellblechverkleidungen versehen ist. Den oberen Gebäudeabschluss bildet ein Sheddach. So werden im Obergeschoss größere Raumhöhen geboten. Oberlichter im Sheddach belichten den Mittelflur. Die Sägezahnform des Erdgeschosses ergab sich aus der maximalen Grundstücksüberbauung und der Ausrichtung des Haupteingangs zum Verwaltungsgebäude. Das Obergeschoss kragt über dem Erdgeschoss aus, um die Nutzfläche des Gebäudes zu vergrößern und zugleich den Eingangsbereich zu überdachen.