menü
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Kurverwaltung

Bauherr: Eisenmoorbad BS-Kur GmbH

Baujahr: 2007

Leistungen: LP 1-8

Um sein Prädikat als Kneipp-Heilbad weiter ausbauen zu können, muss ein höherer Verwaltungsbetrieb in der Eisenmoorbad Kur-GmbH aufgenommen werden. Aus diesem Grund musste ein weiteres Gebäude für die neu hinzukommenden Funktionen errichtet werden. In unmittelbarer Nähe zur bestehenden Kurdirektion im historischen Kurhaus, das auch weiterhin als solche genutzt wird, entstand ein repräsentativer, zweigeschossiger Neubau. Direkt gegenüber befindet sich das Kurmittelhaus mit dem sich dahinter in südwestlicher Richtung ersteckendem Kurpark. Ein markantes Bild erzeugt das Gebäude durch sein Obergeschoss, welches zur Straßenseite hin etwas weiter hervorsteht, um auf Stützen ruhend, einen kleinen Arkadengang zu bilden, der den Hauteingangsbereich hervorhebt. Nach hinten hin orientiert sich ein eingeschossiger Lager- und Garagenkomplex, der mit seinem abgerundeten Ende die strenge Orthogonalität des Grundrisses auflockert und gleichzeitig einen kleinen Rangierplatz definiert.